https://www.murtfeldt.de/fileadmin/_processed_/6/b/csm_Screenshot__2__385658d05f.png

Leicht und energiesparend

Mit Murtfeldt Kunststoffen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Murtfeldt Lösungen für die Automotive-Branche

Kunststofflösungen entlang der Lieferkette


Der Wandel in der Automobilbranche ist gewaltig: Weg vom Verbrenner, hin zur E-Mobility. Doch auch bei der neuen Auslegung von Mobilität spielen nach wie vor Effizienz und Energieeinsparungen der Anlagen eine wichtige Rolle.


Hier haben die technischen Kunststoffe von Murtfeldt in den letzten Jahrzehnten eine immer größere Bedeutung erlangt. Aufgrund ihrer modifizierbaren Eigenschaften, sensiblen Oberflächen und des geringen Gewichts sind sie heute aus dem Automotive-Bereich nicht mehr wegzudenken. Dedizierte Weiterentwicklungen innerhalb unseres Kunststoffsortiments bestechen durch eine besonders hohe Gleitfreudig- und Ver­schleißfestigkeit dank eines gleichbleibend geringen Gleitreibungskoeffizienten und kommen dabei ohne Silikon aus. Gleitoptimierungen entfalten sich auch mit Gleitpartnern aus POM bzw. PP und ermöglichen eine erhöhte dynamische Tragfähigkeit von Förderanlagen. Bei gleichzeitig verringertem Abrieb nimmt zudem die Wartungsintensität ab.


Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Engineering-Dienstleistungen (Konstruktionen, Festkörpersimulationen, Reverse Engineering, 3D-Scan, Werkstoffauslegungen und -berechnungen)
  • Lange Lebensdauer
  • Geringere Wartungsintervalle
  • Verkürzte Standzeiten
  • Geringes Ausfallrisiko
  • Hohe Maschinenlaufzeiten möglich
  • Schonende Behandlung Ihrer Produkte
  • Silikonfreie Kunststoffe
  • Nahezu keine Wasseraufnahme
  • Bruch- und splitterfest
  • Hohe Formbeständigkeit und Maßhaltigkeit
  • Hohe Chemikalienbeständigkeit
  • Hohe Druckfestigkeit
  • Sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis
  • Konform gemäß LABS, ROHS, REACH, ESD

Placeholder image

Neue Technologien erfordern neue Lösungen – ein Praxisbeispiel


Der Umschwung auf E-Mobility bedingt auch eine Veränderung in der Anlagentechnik und dem Design. Schwerere Komponenten wie Batterie-Stacks, die jetzt gehandelt werden müssen, stellt die Intralogistik vor neue Herausforderungen. Höhere Gewichte und höhere Flächenpressungen müssen auch Kunststoffe zukünftig in Förderanwendungen aushalten. Wir legen gemeinsam Werkstoffe für Ihre Anlagen Retrofit aus. Ebenso bedingt auch der Einzug von mehr und mehr Elektronik-Komponenten im Fahrzeug einen gänzlich neuen Umgang. So spielt der ESD-Schutz eine außerordentliche Rolle. Auch hier übernehmen modifizierte Murtfeldt Kunststoffe wichtige Funktionen.

Produktbeispiele


Einsatzmöglichkeiten


Murtfeldt Produkte finden ihren Einsatz in nahezu jeder Branche der Industrie.


mehr erfahren



Placeholder image

Der richtige Kunststoff


Unsere Empfehlungen


Die optimalen Kunststoffe von Murtfeldt zum Einsatz in Ihrer Branche.


mehr erfahren



Placeholder image


 

Sie haben Fragen?

Bei Fragen zu unseren Produkten und Branchenlösungen hilft unser Team gerne weiter.

Anwendungstechnik

Murtfeldt Kunststoffe


Kontakt aufnehmen

Telefon

+49 231 20609 1908

Einsatzmöglichkeiten

Murtfeldt Produkte im Automotive-Bereich

  • Individuelle Kunststoffbauteile für jegliche Anlagenkomponenten
  • Teile und Komponenten für Tier 2 und Tier 3-Lieferanten
  • Systeme und Module für Tier 1-Supplier
  • In der Instandhaltung bei OEM's
  • Ersatzteile, Retrofit und Umgestaltung von Anlagen und Maschinen

Produktbeispiele

Individuell gefertigt nach Kundenzeichnung

  • Kettenführungen und Gleitschienen
  • Kunststoffbauteile für Ladungsträger, Werkstückträger, Transportgestelle
  • Bauteileaufnahmen
  • Abstandhalter
  • Stoß- und Schutzleisten
  • Montagehilfen- und Schablonen
  • Jigs & fixtures
  • Lehren
  • Gleitunterlage für modulare Gliederbänder

Unsere Top-Empfehlungen

Für die Automotive-Branche besonders geeignete Kunststoffe von Murtfeldt

PE-Kunststoffe
Technische Kunststoffe

Weitere geeignete Kunststoffe von Murtfeldt

PE-Kunststoffe
Technische Kunststoffe
Hochleistungskunststoffe